rechtskanzleien

Grosse Rechtskanzleien - Die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder

In großen Kanzleien ist es in der Regel der Fall, dass sehr viele unterschiedliche Anwälte zusammen unter einem Dach arbeiten. Das heißt, dass ein Klient, wenn sich dieser an die Rechtskanzlei wendet, immer an den passenden Anwalt weitergeleitet werden kann, welcher sich am besten mit der Thematik des Vorfalls auskennt. Wenn man sich also an die Rechtsanwälte РМ&Р wenden würde, dann bekäme man bei diesen, wie bei vielen anderen Anwälten auch, eine große Auswahl an unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zur Auswahl gestellt.

Die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder

Dass Rechtsanwälte unterschiedliche Tätigkeitsfelder haben liegt an der Tatsache, dass das Recht an und für sich sehr umfangreich und komplex ist. Um eine gute und professionelle Anwaltsberatung in Anspruch nehmen zu können, ist es deshalb wichtig, dass sich die Rechtsanwälte auf einen Bereich spezialisiert haben und sich somit perfekt in diesem auskennen. Man kann in folgenden Bereichen eine Anwaltsberatung bekommen: Im Handelsrecht, welches sich mit sämtlichen Angelegenheiten rund um den Handel befasst, dem Gesellschaftsrecht, den staatlichen Regulierungen und auch dem Steuerrecht. Dieses umfasst alle Bereiche rund um die Steuern, wie man sich beriets an Hand des Namens denken kann.

Auch beraten lassen kann man sich im Bereich des Immobilienrechts. Dieses greift unter anderem bei einem Immobilienkaufvertrag und allen anderen Angelegenheiten rund um Immobilien. Vor allem der Immobilienkaufvertrag ist eine sehr komplexe Angelegenheit.

Aber auch das Bankrecht ist in einer Rechtskanzlei in der Regel durch einen oder mehrere entsprechende Anwälte vertreten. Dieses befasst sich mit allen Bereichen rund um die Banken und deren Schaffen. Das Finanzrecht ist ebenso vertreten und sehr wichtig ist in einer solchen Kanzlei das Arbeitsrecht. Dieses befasst sich mit den Rechten der Arbeiter, so dass diese durch die Anwälte bestens in ihren Interessen vertreten werden können. In dem Zusammenhang mit der freien Marktwirtschaft befasst sich eine Kanzlei, in welcher mehrere Anwälte zusammenarbeiten immer auch mit dem wichtigen Wettbewerbsrecht. Zu guter letzt befassen sich spezielle Anwälte in einer Kanzlei auch mit Lizenzverträgen, welche sich damit befassen wer wann und in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen eine Lizenz beantragen kann. All das sind Bereiche, welche in einer solchen Kanzlei behandelt werden.

Viele unterschiedliche Bereiche

Nicht zwangsläufig sind in einer großen Kanzlei all die aufgezählten Bereiche durch einen passenden Anwalt vertreten. Es kann durchaus vorkommen, dass sich eine Kanzlei mit einem Bereich ganz und gar nicht auskennt. Man kann jedoch in der Regel davon ausgehen, dass die Kanzlei je größer diese ist, eine umso größere Auswahl an vielen unterschiedlichen Bereichen hat, in welchen sich die Mandanten beraten lassen können. Ab und an überlappen Themen mehrere Bereiche des Rechts. In einer solchen großen Kanzlei ist dabei der Vorteil, dass sich die Anwälte kennen und somit gemeinsam an einem Fall arbeiten und diese somit schnell klären können.